Print und Online



Aktuelle Beiträge in "der Freitag"

22.08.2019
"Sie nehmen sich viel zu wichtig"
Der Autor Oliver Weber kritisiert politische Talkshows auf allen Ebenen. Was ist denn so schlimm an diesem Format?
Online lesen
15.08.2019
"Es geht nur noch um Geld"
Christian Bartlau war ein Fußballfanatiker. Seit der WM 2018 hat er kein Profispiel mehr gesehen. Hier erklärt er, warum
Online lesen
25.07.2019
Was vom Tage übrig bleibt
Im Job akzeptieren wir ein Ausmaß an Unterordnung, das uns in fast jeder anderen Lebenssituation abstoßend erschiene
Online lesen
25.07.2019
"Freiheit ist das nicht"
Der Publizist Patrick Schreiner weiß, wie und warum sich das neoliberale Denken im Alltag festgesetzt hat
Online lesen
04.07.2019
Hier in dem Panzer fühl ich mich frei
Alle wollen einen SUV. Viele kaufen ihn, um ihre Angst vor dem sozialen Abstieg zu kompensieren
Online lesen
24.05.2019
Wir wollen nicht mehr warten
Fortwährend heißt es, die Jugendlichen seien unpolitisch und angepasst. Kurz vor der Europawahl zeigt sich: Die junge Generation ist so widerständig wie lange keine mehr
Online lesen
02.05.2019
Frauen an die Macht
Das Ende der Arbeit ist trotz Robotern nicht in Sicht, der Klassenkonflikt bleibt. Ideen, wie alles besser wird, gibt es dennoch
Online lesen
18.04.2019
Du kannst nichts dafür
Wer an der christlichen Idee von Gut und Böse festhält, wird nicht zu einem humanen Verständnis von Schuld und Strafe gelangen. Dabei wäre eine neue Perspektive wichtig
Online lesen
16.04.2019
Lass uns über Kohle sprechen
Der Fernsehauftritt des AfD-Politikers Guido Reil im ZDF ist ein Lehrstück zur Frage, ob und wie mit Rechten zu reden wäre
Online lesen
28.03.2019
Im Kreislauf der Ausbeutung
Schattenarbeit macht den Kunden zum Gratis-Dienstleister an sich selbst. Freie Zeit schwindet, Stress steigt. Also werden unterbezahlte Hilfskräfte gesucht
Online lesen
28.03.2019
Besser arbeiten
Philipp Staab will, dass die einfachen Dienstleistungsjobs wieder lebenswerter werden
Online lesen
21.03.2019
Er ist kein Netzwerker
Fabio De Masi hätte das Zeug dazu, in die Fußstapfen Sahra Wagenknechts zu treten. Noch hält er sich zurück
Online lesen
07.03.2019
Ein Mann seiner Klasse
Ganz egal, ob geprügelt und ob das Geld versoffen wurde: Ich wollte immer genau so werden wie mein Vater
Online lesen
07.02.2019
Schaffe, Affe
Cesar Rendueles reist mit seinem Buch "Kanaillen-Kapitalismus" literarisch durch die Geschichte des freien Marktes
Online lesen
24.01.2019
"Das Selbstbild der Reichen beruht auf Verachtung"
Björn Vedder über die Kritik an der Geld-Elite und die Heuchelei der Mitte
Online lesen
10.01.2019
Taugt sie als linke Heldin?
Über Rosa Luxemburg, die vor 100 Jahren Rechten zum Opfer fiel
Online lesen
20.12.2018
Du musst dein Leben ändern
Es wird Zeit, den Glauben an die Plackerei zu überwinden, denn er macht krank und dumm
Online lesen
06.12.2018
Die reine Anklage
Dürftig unterfüttert befindet Samuel Schirmbeck: Linke seien unfähig, den Islam zu kritisieren
Online lesen
29.11.2018
Nix is in Ordnung
Hartz 4 ist die Königsklasse der bürokratischen Demütigung, als Bezieher kann man nur die Nerven verlieren. So wie Marcus und Mirja
Online lesen
20.11.2018
Armut ist nicht sexy
#unten. Dortmund verteilt Strafzettel an Obdachlose, Berlin wirft Wohnungslose aus U-Bahnhöfen. Beide Fälle berühren die Frage, wie eine Gesellschaft mit den Schwächsten umgeht
Online lesen
12.11.2018
Sollen sie doch Ratten jagen
#unten. Die Politik hat einen großen Anteil daran, dass so wenig über soziale Ungleichheit gesprochen wird. Eine kleine Diskursgeschichte der Hate Speech gegen Arme
Online lesen
08.11.2018
Sie nannten uns Sozialhilfe-Adel
#unten. Wenig Geld? Selber schuld. Faul. Dumm. Soziale Diskriminierung gehört in diesem Land zum Alltag. Zeit für einen Aufschrei
Online lesen
08.11.2018
"Warum nicht mal eine Wirtschaftsdemokratie?"
Die Linken sind in der Defensive. Ines Schwerdtner schlägt als Gegenstrategie eine neue Vision vor
Online lesen
18.10.2018
Schrumpft euch gesund!
SPD: Den Genossen sind die Wähler abhandengekommen. Wenn die Sozialdemokraten nicht weiter abstürzen wollen, brauchen sie Visionen. Wie wäre es mit der Opposition?
Online lesen
11.10.2018
"Andrea Nahles müsste mehr lesen"
Elke Heidenreich ist Deutschlands erfolgreichste Literaturvermittlerin. Fernsehen ist für sie kein Medium der Kritik
Online lesen
11.10.2018
Sanft in der Hand
Wie rettet man die kriselnde Lesekultur? Fragen wir doch ein paar Büchermacher mit Ideen
Online lesen
11.10.2018
Soziale Einbindung
Auch in der Linkspartei kursiert ein Vorschlag, wie Migration zu regeln wäre
Online lesen
04.10.2018
Jenseits vom Schwelen
Bernd Riexingers Buch über Klassenpolitik kommt mit vielsageden Lücken daher
Online lesen
27.09.2018
Der Ork in deinem Kopf
Der "Nazi-Proll aus dem Osten" ist gerade unter Wessis ein beliebtes Klischee, das ein politisches Problem verharmlost
Online lesen
20.09.2018
Stumpfe Gewalt
Sie sollte viele Probleme lösen, doch die Mietpreisbremse wirkt nicht. Wo liegen die Fehler des Gesetzes?
Online lesen
13.09.2018
Angst vor einem neuen Großdeutschland
Zwischen 1988 und 1994 agierte in Berlin-Kreuzberg die erste migrantisch organisierte Antifaschistengruppe. Mitgründer Ercan Yasaroglu berichtet
Online lesen



Erschienen in "Neue Zürcher Zeitung"

05.03.2019
Frauen, hört die Signale
Im Hollywood-Kino dominieren derzeit die starken Frauenfiguren. In Zeiten von "MeToo" macht die Kulturindustrie mit dem weiblichen Geschlecht das, was der Stalinismus der Arbeiterklasse antat: Kitsch und Kult verdrängen jede Kritik
Online lesen



Erschienen in "Theater der Zeit"

Mai 2019
Moral zum Wohlfühlen
Bernd Stegemann: Die Moralfalle. Für eine Befreiung linker Politik
Online lesen
Januar 2019
Wo der Tod allgegenwärtig ist
Steffen Mensching: Schermanns Augen
Online lesen



Erschienen in "Neues Deutschland"

09.08.2018
Clemens wünscht sich einen Einbrecher
Gianna Molinari fängt in ihrem Roman "Hier ist noch alles möglich" behutsam die Befindlichkeiten der Mittelklasse ein
Online lesen
04.08.2018
Sie können schreiben, was sie wollen
Lügt die Presse? Wie das Propagandamodell von Herman und Chomsky helfen kann, eine sachliche Medienkritik zu formulieren
Online lesen
21.07.2018
Die Diktatur der Ausrufezeichen
Welchen Nerv trifft der Roman "Das Feld" von Robert Seethaler, der seit Wochen an der Spitze der Bestsellerliste steht?
Online lesen
06.07.2018
Mit gerecktem Mittelfinger
Abseits! Die Feuilleton-WM-Kolumne
Online lesen
02.07.2018
Zweite Kasse
Montagmorgen: Über einen Samstag im Edeka und Gerdas Kassendienst
Online lesen
02.07.2018
Verkehrt
Uwe Steimle steht nach einem Interview mit der rechten Wochenzeitung "Junge Freiheit" in der Kritik
Online lesen
16.06.2018
Das Bezeichnete bleibt beiseite
"Aktion Arbeitsscheu Reich 1938": Das Theater an der Parkaue erinnert an ein Verbrechen der Nazis
Online lesen
15.06.2018
Wir schaffen das!
Abseits! Die Feuilleton-WM-Kolumne
Online lesen
06.06.2018
Unterwerfung war die Rettung
Thomas Ostermeier hat den Roman "Im Herzen der Gewalt" von Edouard Louis für die Berliner Schaubühne adaptiert
Online lesen
02.06.2018
Eine Geschichte aus zwei Stätten
Das Elend der Moral: Nils Heisterhagen plädiert in seinem Buch "Die liberale Illusion" für linke Selbstkritik
Online lesen
31.05.2018
Keine heile Welt
Personalie: Roseanne Barr, Schauspielerin
Online lesen
22.05.2018
Ich will, dass es nie endet
Zum Abschluss des 55. Berliner Theatertreffens
Online lesen
18.05.2018
Wir schreiben Gedichte im Kollektiv
Männerdämmerung: Wieder einmal ist die Geschlechtergerechtigkeit das große Thema beim Theatertreffen
Online lesen
14.05.2018
Die Leber überraschen
Montagmorgen: Über Hakan und den Alten in einer Kneipe im Wedding
Online lesen
12.05.2018
Hört auf, die Arschlöcher zu hypen!
Theatertreffen: Die Münchner Kammerspiele gastieren mit zwei Versionen von Brechts "Trommeln in der Nacht"
Online lesen
05.05.2018
Da kann man viel Geld verlieren
Wie die Stadt Trier den 200. Geburtstag ihres berühmtesten Sohnes Karl Marx vermarktet
Online lesen
04.05.2018
Nach einer wahren Begebenheit
Das Schauspiel als moralische Anstalt und der Trend zum Authentischen: Am Freitag startet das 55. Theatertreffen
Online lesen
03.05.2018
Jetzt herrschen die Aufgebrachten
Ein Abendlied für Trump: "Am Königsweg" von Elfriede Jelinek am Deutschen Theater Berlin
Online lesen
23.04.2018
Gutbürger
Zu George Taboris "Mein Kampf" (Regie: Serdar Somuncu) am Theater Konstanz
Online lesen
16.04.2018
Aus eigenen Mitteln und zu eigener Lust
Warum Chris Dercon an der Berliner Volksbühne nicht erfolgreich sein konnte
Online lesen
16.04.2018
Chronik eines angekündigten Scheiterns
Die Schuld am Fiasko um Chris Dercon liegt bei der Politik
Online lesen
14.04.2018
Existenznöte
Personalie: Sara Danius, zurückgetretene Vorsitzende der Schwedischen Akademie
Online lesen
10.04.2018
Wo kommt er nur her, dieser Hass?
"Rechts gewinnt, weil Links versagt" - Roberto J. De Lapuente kritisiert in seinem Buch die Schwachstellen der Linken
Online lesen
29.03.2018
Aufpasser
Personalie: Klaus Dörr, designierter Geschäftsführer der Berliner Volksbühne
Online lesen
22.03.2018
Ruhe, bitte!
Personalie: Hartmut Dorgerloh, designierter Intendant des Berliner Humboldt-Forums
Online lesen
21.03.2018
Niemand entkommt der Vergangenheit
"Zwei Herren im Anzug" von Josef Bierbichler ist ein Heimatfilm, der den Mief mit Axt und Mistgabel vertreibt
Online lesen
17.03.2018
Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen
Was Uwe Tellkamp und Jens Spahn verbindet: Das Treten nach unten gehört unter Eliten zum guten Ton
Online lesen
15.03.2018
Wer liebt, vergisst die Konsequenzen
"Emilia Galotti": Im Berliner Theater an der Parkaue will Kay Wuschek den Jugendlichen ein altes Stück andrehen
Online lesen
14.03.2018
Leistung muss sich lohnen
Helmut Krausser treibt in seinem Roman "Geschehnisse während der Weltmeisterschaft" die Brutalisierung der Verhältnisse auf die Spitze
Online lesen
14.03.2018
Ausweitung der Konfliktzone
Christian Baron freut sich diesmal nicht auf die Leipziger Buchmesse
Online lesen
12.03.2018
Die unsouveräne Leserin
Christian Baron trauert anders als Angela Merkel um die Lektürekultur
Online lesen
05.03.2018
Die Zeit ist kaputt
"Das Blaue Buch": Erich Kästners Kriegsaufzeichnungen zeigen die ganze Tragik eines unvollendeten Schriftstellers
Online lesen
24.02.2018
Im Tollhaus der Trantüten
Ein denkwürdiger Abend in der "Volksbühne Berlin": Helmut Berger und Ingrid Caven in "Liberte" von Albert Serra
Online lesen
22.02.2018
Mei Lohn geheert in meine Hand
Die Revolution hängt in den Seilen: "Die Weber" von Gerhart Hauptmann am Schauspiel Köln, Regie: Armin Petras
Online lesen
16.02.2018
Wer soll das bezahlen?
Die Rede vom "kostenlosen Nahverkehr" führt in die Irre, meint Christian Baron
Online lesen
06.02.2018
Monster aus der Unterschicht
Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit: Die "taz" tritt in ihrem neuen Kinowerbespot nach unten
Online lesen
03.02.2018
Die Möglichkeit einer Liebe
Warum Michel Houellebecq von allen lebenden europäischen Schriftstellern der bedeutendste ist
Online lesen
31.01.2018
Metropolitan
Die Jury des Berliner Theatertreffens gibt die Einladungen bekannt
Online lesen
25.01.2018
Das Bürgertum vergisst seine Manieren
Heiße Schlacht am kalten Abend: "Unterleuten" am Hans-Otto-Theater Potsdam, Regie: Tobias Wellemeyer
Online lesen
24.01.2018
Hier endigt die Geschichte noch nicht
Am Thalia-Theater Hamburg erzählt Antu Romero Nunes von den Nachfahren des Querulanten "Michael Kohlhaas"
Online lesen
23.01.2018
Berufssohn
Personalie: Simon Strauß, Journalist und Schriftsteller
Online lesen
20.01.2018
Im Proletariat nichts Ungewöhnliches
"Anton machts klar": Wie das Kinder- und Jugendtheater "Grips" tut, was das Erwachsenenschauspiel unterlässt
Online lesen
16.01.2018
Speed-Dating im Groschenroman
Vom schönen Scheitern und dem Wühlen im Werk: Rainald Grebe fremdelt an der Berliner Schaubühne mit Fontane
Online lesen
11.01.2018
Uns bleibt immer Paris
Anfänge, Abschiede und das Dazwischen: Über die Bedeutung des Flughafens in der romantischen Liebeskomödie
Online lesen
10.01.2018
Gut schreiben reicht nicht
"Die lange Nacht der Metamorphose": Guillaume Paoli kritisiert die Gentrifizierung der Kultur
Online lesen
08.01.2018
Ein bisschen mehr Esprit
France Gall ist tot
Online lesen
06.01.2018
Sprengstoff, der in Atem hält
Personalie: Michael Wolff, "Starjournalist"
Online lesen
30.12.2017
Raus aus dem Filterblasendelirium
Zwei Bücher, eine Erkenntnis: Wir sollten die Welt neu interpretieren
Online lesen
30.12.2017
"Die soziale Frage muss wieder in den Vordergrund rücken"
Ein Gespräch mit dem Theaterregisseur Thomas Ostermeier über das Jahr 2017 aus linker Sicht
Online lesen
16.12.2017
Abgrenzung statt Solidarität
Wie die weltoffene Mittelklasse die herrschende Wirtschaftsordnung stabilisiert
Online lesen
16.12.2017
Fix und Foxi im Sandmännchenland
Das Hans-Otto-Theater Potsdam hat den Roman "Skizze eines Sommers" von Andre Kubiczek auf die Bühne gebracht
Online lesen
14.12.2017
Wenn die Querflöte fiept
"Die Zweisamkeit der Einzelgänger" ist der vierte Teil der Romanreihe "Alle Toten fliegen hoch" von Joachim Meyerhoff
Online lesen
05.12.2017
Schmiersuffbetäubt
"Der goldene Handschuh" von Heinz Strunk am Deutschen Schauspielhaus Hamburg
Online lesen
01.12.2017
Säufer, Spieler, Scheißkerl
"Battle of the Sexes" und "Fikkefuchs": Wie das Kino die Geschlechterverhältnisse kritisiert
Online lesen
29.11.2017
Nur die Kleinsten können uns retten
Zehn Kinder und eine Fehlbesetzung: "Parole Kästner!" von Jan-Christoph Gockel am Staatsschauspiel Dresden
Online lesen
25.11.2017
"Sie delirieren ja!"
Sabrina Janesch schickt ihre Leserschaft auf die Suche nach dem sagenumwobenen El Dorado
Online lesen
18.11.2017
Konkurrenz und Ausbeutung zum Totlachen
Kapitalismuskritik als Comedyshow: "Der gute Mensch von Sezuan" von Bertolt Brecht an der Berliner Schaubühne
Online lesen
16.11.2017
Afrika hat die Form eines Revolvers
Im Kino: "Das Kongo-Tribunal" von Milo Rau ist ein erschütternder Dokumentarfilm über eine große Tragödie
Online lesen
15.11.2017
Der Mythos vom guten Menschen
Karls Lagerfelds Einfluss ist nicht zu unterschätzen, findet Christian Baron
Online lesen
11.11.2017
Wenn der Spiegel zum Feind wird
Manche Menschen macht es krank, dass sie ihr Aussehen jenseits geltender Schönheitsnormen einordnen. Vom Leidensweg einer Betroffenen
Online lesen
09.11.2017
Ja, mach nur einen Plan
Milo Rau, die "General Assembly" und der "Sturm auf den Reichstag"
Online lesen
01.11.2017
Linke Regression
Die Buchmesse "Queeres Verlegen" will nicht kritisch über die eigene Szenne diskutieren
Online lesen
01.11.2017
Underwood wäre stolz
Personalie: Kevin Spacey, Hollywood-Star
Online lesen
27.10.2017
Ausgezeichnet
Personalie: Susanne Kennedy, Theaterregisseurin
Online lesen
26.10.2017
Was benebelt ihnen die Sinne?
Bis zur totalen Macht: Am Schauspiel Frankfurt am Main adaptiert Jan Bosse den Shakespeare-Klassiker "Richard III."
Online lesen
25.10.2017
Die letzten Tage der Menschheit
"Lenin" - Milo Rau erzählt an der Berliner Schaubühne vom Todeskampf der Revolution
Online lesen
21.10.2017
Getrennte Lebenswelten
Sahra Wagenknecht und Katja Kipping repräsentieren gesellschaftliche Gruppen, die sich nichts mehr zu sagen haben
Online lesen
11.10.2017
Seien wir ehrlich, suchen wir die Substanz
In seinem Buch "Im Herzen der Gewalt" rekonstruiert Edouard Louis eine grausame Nacht
Online lesen
10.10.2017
Wann ist die Grenze überschritten?
Der schwedische Mathematiker Per Molander analysiert Geschichte und Gegenwart der sozialen Ungleichheit
Online lesen
10.10.2017
Wie es hätte sein können
Rodrigo Hasbun erzählt die tragische Familiengeschichte um Hans Ertl, der Leni Riefenstahl und Erwin Rommel als Kameramann diente
Online lesen
10.10.2017
Jeder weiß, was sich nachts im Wald herumtreibt
Daniel Kehlmann versetzt Tyll Ulenspiegel in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges und erweist sich wieder einmal als deutscher Meister des magischen Realismus
Online lesen
04.10.2017
Abflug in den Rockhimmel
Tom Petty ist tot
Online lesen
29.09.2017
Der Verlierer heißt Lederer
Christian Baron kritisiert die Räumung der Berliner Volksbühne
Online lesen
28.09.2017
Die Angst wartet im Rinnstein
Im Kino: "Es" von Andy Muschietti nach dem Roman von Stephen King
Online lesen
27.09.2017
Ungleichheit ist nackte Gewalt
Das Drama des Politischen: "Rückkehr nach Reims" von Didier Eribon an der Berliner Schaubühne
Online lesen
25.09.2017
Das ist unser Haus
Bei der Besetzung der Berliner Volksbühne geht es um mehr als um die neue Intendanz
Online lesen
23.09.2017
Wir alle spielen Theater
Aktivisten wollen die Volksbühne übernehmen
Online lesen
22.09.2017
Ich beginne zu glauben, dass Zizek recht hat
Die Krise der Linken: "It Can't Happen Here" von Sinclair Lewis am Deutschen Theater Berlin
Online lesen
21.09.2017
Big Mac mit großer Portion Pommes
Chronist der Durchschnittsamerikaner: Der Schriftsteller Stephen King wird 70
Online lesen
18.09.2017
Meeting im Glühwürmchenwald
Welchen Platz sollte das Smartphone im Theater einnehmen?
Online lesen
14.09.2017
Liebe ist stärker
Im Kino: "Porto" von Gabe Klinger
Online lesen
12.09.2017
Ich hab Polizei
Ab sofort erfüllt die Volksbühne ihren Zweck
Online lesen
07.09.2017
Spukschlossgestalten
"Unheimliche Geschichten" von Edgar Allan Poe in neuem Gewand
Online lesen
16.08.2017
Mut zum kreativen Chaos
Am "Grips" ist Theaterpädagogik mehr als Sozialarbeit und Kinderbetreuung
Online lesen
15.08.2017
Morgen früh, wenn Gott will
Zwischen Traum und Wirklichkeit: Das Wilhelm-Busch-Museum Hannover zeigt die Ausstellung "Füsslis Nachtmahr"
Online lesen
11.08.2017
Beim Geld hört der Spaß auf
Das "sexistische Manifest" ist für Google ein Segen
Online lesen
03.08.2017
Glücklich im Sprungbrettjob
Zwischen Performance und Schauspiel: Philipp Arnold arbeitet als Regieassistent am Deutschen Theater
Online lesen
31.07.2017
Flanierend krepieren
Übers Spazierengehen in der Stadt
Online lesen
29.07.2017
Im Reich des kleineren Übels
"Finis Germania" und "G20-Krawalle": Über die Hysterie im Umgang mit unliebsamen politischen Positionen
Online lesen
27.07.2017
Zwei sind nicht zu bremsen
Im Kino: "Sie nannten ihn Spencer" von Karl-Martin Pold setzt dem Schauspieler Carlo Pedersoli ein filmisches Denkmal
Online lesen
17.07.2017
Malochen jenseits des Rampenlichts
In einer Porträtserie stellen wir wenig bekannte Theaterberufe vor
Online lesen
08.07.2017
Keine Macht den Dumpfbacken
"Die Konferenz der Tiere" im Zoo Leipzig: Was hätte Erich Kästner zu G20 gesagt?
Online lesen
07.07.2017
Zurück in die Zukunft
Volker Ludwig geht, seine Idee bleibt: Das Grips-Theater stellt seine Spielzeitpläne für 2017/18 vor
Online lesen
30.06.2017
Es geht ein Rad auf Reisen
Das Kunstwerk vor der Berliner Volksbühne wird abmontiert
Online lesen
29.06.2017
Halt auf halber Strecke
Eine US-Theaterstudie liefert Christian Baron mehr Fragen als Antworten
Online lesen
28.06.2017
Dem haben wir es sanft gegeben!
Plötzlich und unerwartet sieht sich Christian Baron an der Seite Chris Dercons
Online lesen
26.06.2017
Feuerwehrmann für Hollywood
Personalie: Ron Howard, Filmregisseur
Online lesen
22.06.2017
Nur ein Zittern verrät die Zweifel
Neoliberalismus reloaded: Das Hans-Otto-Theater Potsdam zeigt "Der Tod und das Mädchen" von Ariel Dorfman
Online lesen
19.06.2017
Völlig losgelöst von der Herde
Drei Amigos im Weltall: "Dark Star" von Rene Pollesch ist die allerletzte Produktion an Castorfs Volksbühne in Berlin
Online lesen
16.06.2017
In Seelengewittern
"Die Welt im Rücken" - Joachim Meyerhoff dreht am Wiener Akademietheater durch
Online lesen
15.06.2017
Im Dorf gibts Prügel
Theater an der Parkaue in Berlin: "Das Ende von Eddy"
Online lesen
14.06.2017
Im ewigen Zwang gefangen
Anton Tschechow und noch viel mehr: Das Theater Ramba-Zamba zeigt die Tanzperformance "Schwestern"
Online lesen
13.06.2017
Lasst euch länger nicht befehlen
Er erfand das Kinderschauspiel: Zu seinem 80. Geburtstag gibt Volker Ludwig die Leitung des Berliner Grips-Theaters ab
Online lesen
12.06.2017
Liebling, jetzt haben wir ein Riesenbaby
Donald Trump und die Mittelschicht: Die Berliner Schaubühne bringt Marius von Mayenburgs "Peng" zur Uraufführung
Online lesen
12.06.2017
Lass die Leute reden
Personalie: Taylor Swift
Online lesen
22.05.2017
Sehnsucht nach dem Stahlbad
Zum Abschluss des Berliner Theatertreffens zeigte Shootingstar Ersan Mondtag das bildmächtige Stück "Die Vernichtung"
Online lesen
20.05.2017
Mit der besten aller Waffen in der Hand
Das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover widmet dem Karikaturisten Gerhard Haderer eine große Ausstellung
Online lesen
18.05.2017
Peymann und Hygiene
Zwischenfazit zum Berliner Theatertreffen
Online lesen
17.05.2017
Mit Hirn, Charme und Ambitionen
Chris Dercons Volksbühne: Spielplan 2017/18 vorgestellt
Online lesen
16.05.2017
Die Gesellschaft der Vielen lässt sich nicht wegbomben
Ein Gespräch mit Massimo Perinelli über das am Mittwoch in Köln beginnende NSU-Tribunal
Online lesen
15.05.2017
Bring die Wahrheit auf die Bühne
Theatertreffen: Milo Rau präsentiert mit "Five Easy Pieces" ein verstörendes Stück über Kindesmisshandlung
Online lesen
13.05.2017
Wir müssen über Geschlechtergerechtigkeit reden
Theatertreffen-Jurymitglied Christian Rakow über Auswahlkriterien, den Abschied alter Schlachtrösser und eine Frauenquote für die Regiestühle
Online lesen
12.05.2017
Die den Geldbeutel ausmisten
Theatertreffen: Im HAU zeigen Forced Entertainment ihre skurrile Performance "Real Magic"
Online lesen
10.05.2017
Raus aus der Schreibhölle
"Für dich würde ich sterben" versammelt bislang unveröffentlichte Texte von F. Scott Fitzgerald
Online lesen
09.05.2017
Rote Socke in der Welt des Geldes
Wolfgang Nürnberger ist linker Unternehmer. Über sein Leben mit diesem Widerspruch hat er jetzt ein Buch geschrieben
Online lesen
06.05.2017
Im Zeichen der Pommesgabel
In Berlin startet wieder das Theatertreffen. Wer dort nicht hinfahren will, kann es sich vor dem Fernseher bequem machen
Online lesen
28.04.2017
Hundsgemeines Gesamtbrüllwerk
Am Hans-Otto-Theater Potsdam zeigt Christoph Mehler "Dogville" als Hort der Wutbürger
Online lesen
19.04.2017
Das Kind frisst seine Revolution
"Crisis in Six Scenes": Wie sehenswert ist die erste Serie von Woody Allen?
Online lesen
11.04.2017
Geschichtskunst
Personalie: Bonaventure Ndikung, Sonderkurator der Documenta 14 in Athen
Online lesen
03.04.2017
Konsensbrecher
Personalie: Alvis Hermanis, rechter Theaterregisseur
Online lesen
31.03.2017
Donald Trump gefällt das
Christian Baron ist überrascht, wie leicht es sich manche Aktivisten machen
Online lesen
30.03.2017
Ein Business für alle Generationen
Immer mehr Animationsfilme für Kinder sprechen auch Erwachsene an. "The Boss Baby" ist dafür ein aktuelles Beispiel
Online lesen
29.03.2017
Siehe da, ein Mensch!
Arno Frank zeigt sich in seinem Romandebüt "So, und jetzt kommst du" überraschend empfindsam
Online lesen
28.03.2017
Als die Diplomatie auf vier Pfoten kam
In "Der Zoo der Anderen" erzählt Jan Mohnhaupt von der Rivalität zwischen Tierpark und Zoologischem Garten in Berlin
Online lesen
23.03.2017
Rückkehr nach Mündendorf
Martin Becker erkundet das Arbeitermilieu, dem er entstammt
Online lesen
22.03.2017
Die schrillen Töne des David Hasselhoff
Jonas Lüscher erzählt vom Elend des Silicon Valley und seziert die Ideologie des Neoliberalismus
Online lesen
21.03.2017
Was bleibt, ist Ratlosigkeit
Am Deutschen Theater Berlin ist Arthur Millers kapitalismuskritischer Klassiker "Tod eines Handlungsreisenden" zu sehen
Online lesen
20.03.2017
Begehren ist alles
Im Kino: "Mit Siebzehn"
Online lesen
17.03.2017
Rückkehrer
Personalie: Ahmad Shakib Pouya, afghanischer Schauspieler und Musiker
Online lesen
16.03.2017
Das Chaos war die beste Zeit
Am Berliner Maxim-Gorki-Theater inszenierte Sebastian Baumgarten "Dickicht" nach Bertolt Brecht
Online lesen
07.03.2017
Du darfst kein Leben ändern
"Wer einmal aus dem Blechnapf frisst" von Hans Fallada am Thalia Theater Hamburg
Online lesen
16.02.2017
Reiche müssen keine Brandsätze werfen
Der Autor und Dramaturg Bernd Stegemann über Populismus von rechts, von links - und aus der politischen Mitte
Online lesen
16.02.2017
Warum nicht mal das Eigentum?
Christian Baron über guten und schlechten Populismus
Online lesen
15.02.2017
Partygirl des Feminismus
Die Serie "Z: The Beginning of Everything" inszeniert den Lebensweg der Zelda Fitzgerald
Online lesen
13.02.2017
Ab in die Gesundheitsdiktatur!
"Corpus Delicti": Das Theater an der Parkaue in Berlin dramatisiert den dystopischen Bestsellerroman von Juli Zeh
Online lesen
09.02.2017
Dieses Theater ist ein Privileg
Wie Castorf 1992: Silvia Rieger plündert und prügelt Shakespeares "Lear" an der Berliner Volksbühne
Online lesen
03.02.2017
Lasst die Trommel ruhen!
Das Thalia Theater in Hamburg zeigt Bertolt Brechts "Mutter Courage und ihre Kinder"
Online lesen
01.02.2017
Auf allen Wänden flimmert das Elend
"Lesbos - Blackbox Europa" - Gernot Grünewald stellt am Deutschen Theater Berlin den Krisentourismus und das Flüchtlingsleid einander gegenüber
Online lesen
31.01.2017
Versöhnungstandaradei
"Kundschafter des Friedens" - eine Ost-West-Kinokomödie in Zeiten der Zerstörung des Wissenschaftlers Andrej Holm
Online lesen
27.01.2017
Kühler Kopf
Personalie: Ulrich Khuon, Indentant des Deutschen Theaters Berlin
Online lesen
18.01.2017
Welches Theaterl hätten S' denn gern?
Jan Küveler verarbeitet in seinem neuen Buch seine dramatische Beziehung zur deutschsprachigen Bühnenkunst
Online lesen
13.01.2017
Der Exzess weist den Weg in den Abgrund
Bürgerlich werden oder sterben: Das Berliner Ensemble zeigt Ferdinand Bruckners "Krankheit der Jugend"
Online lesen
11.01.2017
Sehnsucht nach den großen Geschichten
Immer mehr Romane finden den Weg auf die Theaterbühne. Ist das nun gut oder schlecht?
Online lesen
29.12.2016
Der Professor, der Magier und die Summe des Lebens
Unter dem Titel "Der Zauberlehrling" sind fragmentarische Texte von Erich Kästner neu erschienen
Online lesen
23.12.2016
Ein echter Schauspieler
Personalie: Lars Eidinger, Schauspieler
Online lesen
22.12.2016
Santa Claus bringt endlich seine Gaben
Weihnachtsgeschenk vom Senior-Model: Erstmals teilt der designierte Volksbühnen-Intendant Chris Dercon mit, was er künstlerisch vorhat
Online lesen
21.12.2016
Vergesst die freie Szene nicht!
Christian Baron freut sich über die Vielfalt der deutschen Theaterlandschaft
Online lesen
20.12.2016
Duell im Käfig ohne Gitter
Am Schauspiel Hannover ist Ilija Trojanows bedeutender Roman "Macht und Widerstand" zu sehen
Online lesen
16.12.2016
Die den Büchner rocken
Die Schaubühne zeigt eine eigenwillige, aber furiose Version von "Dantons Tod"
Online lesen
12.12.2016
Sie streben nach dem kleinen Glück
700 Seiten in drei Stunden: Das Staatsschauspiel Dresden bringt Hans Falladas "Jeder stirbt für sich allein" auf die Bühne
Online lesen
09.12.2016
Zwischen allen Stühlen
Personalie: Jürgen Todenhöfer, ab Januar Herausgeber des "Freitag"
Online lesen
06.12.2016
Theater für Eingeweihte
Die Sophiensaele üben sich in politisch korrekter Zensur
Online lesen
05.12.2016
Spiele niemals Schach mit einer Taube!
Der Kabarettist Till Reiners hat besorgten Bürgern zugehört - und ein Buch über diese Begegnungen geschrieben
Online lesen
03.12.2016
Erst protzen, dann kotzen
Christian Baron sieht die deutsche Kunstdiplomatie gegen die Wand fahren
Online lesen
03.12.2016
Verschiebung aufgeschoben
Findet die Teheran-Sammlung ihren Weg nach Deutschland?
Online lesen
26.11.2016
Wem gehört Kunst?
In seiner "Fabel vom Weltmuseum" plädiert Arno Bertina geistreich für das kulturelle Gemeineigentum
Online lesen
25.11.2016
Narziss auf der Bühne
Asne Seierstad zeichnet in "Einer von uns" ein beklemmendes Porträt des Massenmörders Anders Behring Breivik
Online lesen
24.11.2016
Die subversive Kraft der Phantasie
Im Kino: "Ich, Daniel Blake" von Ken Loach und Paul Laverty ist ein großer Film über Würde und Mitgefühl im Kapitalismus
Online lesen
19.11.2016
Freie Bahn für das Absurde
"Der Fremde" von Albert Camus macht an der Schaubühne den Existentialismus fühlbar
Online lesen
17.11.2016
There is no such thing as Publikum
Was zur Hölle treibt Kühnel und Kuttner dazu, Brechts "Untergang des Egoisten Johann Fatzer" am DT aufzuführen?
Online lesen
14.11.2016
Krisenbotschaft
Personalie: Matthias Lilienthal,Intendant der Münchener Kammerspiele
Online lesen
12.11.2016
Freund und Feind im Streit vereint
Nach dem "Trump-Schock": Warum die politische Unterscheidung zwischen Links und Rechts wichtiger ist denn je
Online lesen
10.11.2016
Nichts nimmt dieser wundersamen Welt den Zauber
Woody Allen repräsentiert das in diesen düsteren Tagen in Bedrängnis geratene, aber weiterhin existente bessere Amerika
Online lesen
09.11.2016
Kunst im Schwitzkasten
Mittlerweile hat der Theater-Streit auch Trier erreicht
Online lesen
26.10.2016
Die alltägliche Physik des Glücks
Ein weiterer Marvel-Superheld rettet ab Donnerstag im Kino die Welt: "Doctor Strange" von Scott Derrickson
Online lesen
24.10.2016
Weil sie sich ändern können
Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ging diesmal an Carolin Emcke
Online lesen
22.10.2016
Der Bösewicht darf nicht gewinnen
Was ist eigentlich aus der großen Debatte um die unpolitische und wenig welthaltige Literatur deutschsprachiger Gegenwartsautoren geworden? Eine Revision
Online lesen
21.10.2016
Rettet die Bildungstapete!
Immer mehr Menschen empfinden die private Bibliothek als verzichtbare Angeberei
Online lesen
19.10.2016
Joschka Fischer wäre entzückt
Ivan Panteleev gibt in seiner Inszenierung von Goethes "Iphigenie auf Tauris" am Berliner DT den zynischen Theater-Realo
Online lesen
18.10.2016
Vom Fremdsein des Menschen
Terezia Mora erweist sich als brillante Beobachterin des sozialen Lebens
Online lesen
17.10.2016
Dann werde ich dennoch weiterleben
"Die Welt im Rücken" von Thomas Melle ist ein wahnsinnig gutes Buch über eine schwere psychische Erkrankung
Online lesen
14.10.2016
Gottes kleine Krieger
Das Grips-Theater zeigt "Inside IS" nach Motiven von Jürgen Todenhöfer
Online lesen
04.10.2016
"Die Barons sind der Sozialhilfe-Adel"
Was soziale Herkunft, Horrorfilme und Bildungschancen miteinander zu tun haben? Unser Autor hat es erlebt
Online lesen
01.10.2016
Wahnwitziger Belesenheitshumor
"Bad Decisions": Die Volksbühne zeigt den neuen Film ihres Diskurstheatermeisters Rene Pollesch
Online lesen
27.09.2016
Ohne Vorbereitung geht gar nichts
C. Bernd Sucher ist "Der kleine Theaterversteher" und erklärt, "was auf, vor und hinter der Bühne geschieht"
Online lesen
16.09.2016
Hilfe ohne Beipackzettel: Bier, Lektüre und Musik
Thomas Melle verarbeitet in "Die Welt im Rücken" seine manisch-depressive Krankheit
Online lesen
10.09.2016
Nichts ist vergangen
Milo Rau schließt mit dem markerschütternden Stück "Empire" an der Berliner Schaubühne seine Europa-Trilogie ab
Online lesen
07.09.2016
Keine Fisimatenten!
Eine Ausstellung erklärt bekannte Redewendungen
Online lesen
05.09.2016
Punk aus der Gesellschaftsruine
"89/90": Am Staatsschauspiel Dresden erlebt der Roman von Peter Richter seine Uraufführung
Online lesen
03.09.2016
Willkommen in der Welt der Drohungen
Das Versprechen vom Aufstieg durch Bildung gilt längst nicht mehr. Darin liegt nicht nur eine Gefahr, sondern auch eine Chance
Online lesen
02.09.2016
Der Star ist der Regisseur
Haben dominante Theatertitanen wie Peymann und Castorf nun endgültig ausgedient? Gedanken zum Saisonstart
Online lesen
09.08.2016
Vom aufhaltsamen Aufstieg der Rechten
In "Rückkehr nach Reims" berichtet Didier Eribon beeindruckend von seiner Herkunft aus der Arbeiterklasse
Online lesen
05.08.2016
Die Beglückung des Einfachen
Jenseits des IOC-Wahnsinns: Ilija Trojanow hat sich in 80 Olympia-Disziplinen versucht
Online lesen
05.08.2016
Kluge Stoffe auf die Bühne berserkern
"Was vom Vorhang übrig bleibt" - die nd-Serie zur Bilanz der Berliner Theaterspielzeit 2015/16. Diesmal: Theater an der Parkaue
Online lesen
04.08.2016
Zum Wohlfühlen und zum Wachbleiben
"Abseits des Popcorn-Kinos" - "nd" stellt in einer Serie kleine Berliner Kiez-Kinos vor. Diesmal: "City Kino" im Wedding
Online lesen
29.07.2016
Die fabelhafte Welt der Visionen
In Cottbus zeigt die Künstlerinnengruppe "Endmoräne" ihre große Jubiläumsausstellung
Online lesen
28.07.2016
Gegen die heteronormative Kackscheiße
"Was vom Vorhang übrig bleibt" - die nd-Serie zur Bilanz der Berliner Theaterspielzeit 2015/16. Diesmal: Maxim-Gorki-Theater
Online lesen
21.07.2016
Kotzgurkenblues
Im Kino: "Big Friendly Giant" von Steven Spielberg
Online lesen
20.07.2016
Woraus Albträume gemacht sind
Eine Installation in der Berliner C/O-Galerie zeigt den globalen Weg harter Drogen aus Afghanistan
Online lesen
19.07.2016
Ein Herz für heimatlosen Antikapitalismus
"Was vom Vorhang übrig bleibt" - die nd-Serie zur Bilanz der Berliner Theaterspielzeit 2015/16. Diesmal: Schaubühne
Online lesen
16.07.2016
Huxley und Orwell im Marx-Lesekreis
In seinem Roman "Schule der Arbeitslosen" von 2006 schildert Joachim Zelter ein Horrorszenario des Jahres 2016
Online lesen
14.07.2016
Leuchtender Protest
Eine Ausstellung in Berlin-Kreuzberg blickt aus queerer Perspektive auf Diskriminierung im Sport
Online lesen
12.07.2016
Am Abgrund der Erhabenheit
Der Roman "Westlich des Sunset" erzählt vom Ende des F. Scott Fitzgerald
Online lesen
11.07.2016
Schiri, der hat schon Gelb!
Kopfball! Die Feuilleton-EM-Kolumne
Online lesen
09.07.2016
Beruf: Kackbratze
Comedystar Cindy aus Marzahn hört auf - aus interessantem Grund
Online lesen
05.07.2016
Verdrängt vom Platz zwischen allen Stühlen
Der Streit um die Berliner Volksbühne nimmt kein Ende. Dabei gibt es im Kampf um das unbequeme Theater längst einen klaren Sieger
Online lesen
02.07.2016
Die Entdeckung der Langsamkeit
Kopfball! Die Feuilleton-EM-Kolumne
Online lesen
30.06.2016
Briefe an den Nikolaus
Eine Bilanz der Tiger-Aktion des "Zentrums für politische Schönheit"
Online lesen
30.06.2016
Kritisieren, dirigieren, animieren
"Feuer!" - Zwanzig Fünftklässler der Berlin-Hellersdorfer Mozart-Schule spielen Theater
Online lesen
25.06.2016
Proletarier und Prolet-Arier
Haben junge Linke den Bezug zur "Unterschicht" verloren?
Online lesen
25.06.2016
Keine Spur von Untergangsstimmung
Szenische Spielzeitvorstellung im Berliner Grips-Theater
Online lesen
24.06.2016
Leider geil
Das Schloss Biesdorf in Berlin wird zum Kulturzentrum
Online lesen
23.06.2016
Rollentausch
Personalie: May Skaf, Schauspielerin
Online lesen
23.06.2016
Politisierung von Kunst?
Der Flüchtlings-Protest des "Zentrums für Politische Schönheit" geht weiter
Online lesen
20.06.2016
Abschied von einem ganz Großen
Kopfball! Die Feuilleton-EM-Kolumne
Online lesen
18.06.2016
Dann zittern Hipster vor der Arbeiterfaust
In seinem Roman "Großer Bruder Zorn" trifft Johannes Ehrmann den ganz speziellen Sound des Berliner Stadtteils Wedding
Online lesen
17.06.2016
Humane Erpressung
Neue Aktion des "Zentrums für politische Schönheit"
Online lesen
16.06.2016
Wir kooperieren uns zu Tode
Christian Baron über die Strukturreform der Thüringer Theater
Online lesen
13.06.2016
Was zwickt denn da so verdächtig im Rücken?
Kopfball! Die Feuilleton-EM-Kolumne
Online lesen
11.06.2016
Blumen und Märchen bauen
Eine Ausstellung in der Berliner ver.di-Mediengalerie zeigt die Kämpfe um bezahlbaren Wohnraum
Online lesen
09.06.2016
Diktatorische Zensurbegehrlichkeiten
Wie sähe die Theaterlandschaft aus, wenn die AfD ihr Kulturverständnis durchsetzen könnte?
Online lesen
08.06.2016
Draußen vor der Tür
Das Volkstheater Rostock hat Intendant Sewan Latchinian entlassen
Online lesen
04.06.2016
Ungehorsam
Personalie: Matthias Brenner, Schauspielintendant am Neuen Theater Halle
Online lesen
12.05.2016
Rechte missbrauchen Attentat von Grafing
Ein Musikproduzent bezichtigt die Medien der Lüge und streut das Gerücht, der Tatverdächtige sei ein Islamist
Online lesen
06.05.2016
Dobrindt gibt Merkel die Schuld am Erstarken der AfD
Während der Bundesverkehrsminister die CDU wieder als Mitte-Rechts-Partei sehen will, beschwört Erika Steinbach erneut das Ende der Demokratie herauf
Online lesen
06.05.2016
Nur noch Mord und Totschlag
Laufen im Fernsehen zu viele lebensferne Krimis und zu wenige Geschichten aus der Arbeitswelt?
Online lesen
04.05.2016
Alles für die heile Hetero-Welt?
Der Video-Streamingdienst Maxdome nimmt schwul-lesbische Filme aus dem Programm
Online lesen
29.04.2016
Der Hass auf die Unterschicht
Die ZDFneo-Sendung "Blockbustaz" präsentiert sich als humorvolle Milieustudie, ist aber ein zutiefst inhumanes Format
Online lesen
26.04.2016
Probleme einer angepassten Jugend
Beim Blick auf die Ergebnisse der neuen Sinus-Jugendstudie erscheinen die Teenager in Deutschland als unpolitische Generation. Doch ganz so einfach ist es nicht
Online lesen
26.04.2016
Gert Schramm ist tot
Überlebender des KZ Buchenwald im Alter von 87 Jahren gestorben
Online lesen
23.04.2016
Die Macht des gedruckten Wortes
Für die Literatur sollte das Jahr 1946 einen Neuanfang markieren. In Ost und West ist man an diesem Anspruch auf unterschiedliche Weise gescheitert
Online lesen
22.04.2016
Wie stehen die Parteien zu TTIP?
Ein Überblick zu den Positionen von CDU, CSU, SPD, Linkspartei, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, AfD und DKP
Online lesen
20.04.2016
Jena: Rechter Fackelmarsch an Hitlers Geburtstag
Rechte "Thügida" ging in der thüringischen Stadt auf Fackelzug. 3000 Menschen zeigten Flagge und stellten sich dagegen
Online lesen
21.03.2016
Rassismus ist ein Problem der Mitte
Zum Internationalen Tag gegen Rassismus rufen Menschenrechtsorganisationen zu Widerstand gegen rechte Gewalt auf
Online lesen
08.03.2016
Big Data transparent machen
Eine Tagung in Bonn fragt nach der informationellen Selbstbestimmung in Zeiten von Digitalisierung und Vernetzung
Online lesen
07.03.2016
Armut ist weiblich
In Entwicklungsländern und Industriestaaten verschlechtert sich die Lage der Frauen. Deutschland taugt noch immer nicht als Vorbild
Online lesen
03.03.2016
Kretschmann wirft Beck "schweres Fehlverhalten" vor
Debatte um Drogenvorwürfe gegen den Grünen-Politiker: Parteispitze geht auf Distanz, Grüne Jugend und Linkspartei fordern Hilfe statt Kriminalisierung
Online lesen
01.03.2016
Auch ohne die NPD bleibt das Rassismusproblem
Eine aktuelle Publikation der Heinrich-Böll-Stiftung bezweifelt die Wirksamkeit eines Verbots der rechtsextremen Partei
Online lesen
27.02.2016
Artig, ausgeflippt, angepasst
In der bürgerlichen Demokratie ist die homosexuelle Emanzipation vielen Widersprüchen ausgesetzt. Darum kann eine rechtliche Angleichung nur teilweise gelingen
Online lesen
26.02.2016
Bienenfleißig
Personalie: Roland Jahn, Leiter der Stasi-Unterlagenbehörde
Online lesen
25.02.2016
Karneval der Klischees
Am Berliner Gorki-Theater steht in Shakespeares "Othello" der Durchschnittsdeutsche am Pranger
Online lesen
25.02.2016
Uneins über die Schande von Clausnitz und Bautzen
In einer hitzigen Bundestagsdebatte zeigen sich unterschiedliche Einschätzungen der Fraktionen zur rechten Gewalt in Sachsen
Online lesen
20.02.2016
Ich möchte lieber nicht
Die "Generation Y" lebt zwischen sinnfreier Plackerei und prekärer Freiheit
Online lesen
10.02.2016
Für ein Leben ohne Angst
Vor einem Jahr zog Inge Hannemann in die Hamburgische Bürgerschaft ein - Aktivistin ist sie dennoch geblieben
Online lesen
03.02.2016
Kinderbetreuung ist Bildungsarbeit
Christian Baron über die sozialen Folgen des ungleichen Kita-Zugangs
Online lesen
01.02.2016
Campact will Abstimmungsverhalten der Länder beeinflussen
Über TTIP wird auch im Bundesrat entschieden. Kritiker des Abkommens leisten darum im Vorfeld von Landtagswahlen viel Überzeugungsarbeit
Online lesen
30.01.2016
Es ist die politische Ökonomie, Dummkopf!
Die linksliberale Toleranz des Multikulturalismus reicht nicht aus, um im neuen globalen Klassenkampf zu bestehen
Online lesen
29.01.2016
Selbstvertrauen schafft Teilhabe
Der "Kinderreport" fordert Bildungsreformen
Online lesen
25.01.2016
Neukölln hat Schaum vorm Mund
Über Heinz Buschkowsky, die Grünen und die taz
Online lesen
12.01.2016
Arbeit darf nicht unser Leben sein
Christian Baron über Erwerbslosigkeit und Kinderarmut in Deutschland
Online lesen
12.01.2016
Jedes fünfte Kind lebt in Armut
Eine neue Studie sieht ein Gefälle zwischen Ost und West
Online lesen
09.01.2016
Polizeiliche Chuzpe
In Dresden steht erneut ein linker Aktivist vor Gericht
Online lesen
07.01.2016
Alternative Feministen
Frauenfeinde inszenieren sich als Frauenrechtler
Online lesen
06.01.2016
Mehr Polizeipräsenz, mehr Überwachung
Nach den Übergriffen am Kölner Hauptbahnhof verschärft die Stadt ihre Sicherheitsvorkehrungen
Online lesen
24.12.2015
Sehnsucht und ständige Ungewissheit
Folge 83 der nd-Serie "Ostkurve": Das Fanhaus des 1. FC Union Berlin fungiert derzeit als Flüchtlingsunterkunft
Online lesen
24.12.2015
Hinein ins Sexwunderland
Das "Haus der Löcher" erfüllt alle erotischen Sehnsüchte
Online lesen
23.12.2015
Wir dürfen die Kämpfe nicht zweimal verlieren
Zum 80. Geburtstag von Fritz Güde erscheinen dessen Schriften erstmals in Buchform
Online lesen
22.12.2015
Fußball ist eine Störung
In seinem neuen Roman erzählt Imran Ayata von Aufstieg und Fall eines Berliner Vorzeigeklubs
Online lesen
14.12.2015
Hinter den Fassaden warten die Inseln
Ein alternativer Stadtrundgang durch das krisengeplagte Porto
Online lesen
12.12.2015
Das Gefängnis im Kopf
In seinen Analysen zur "Strafgesellschaft" erklärt Michel Foucault, wie die Disziplinarmacht den modernen Menschen zum normierten Subjekt degradiert
Online lesen
11.12.2015
Vom bloßen Hilfsmittel zum coolen Sportgerät
In Berlin startet ein Inklusionsprogramm, das den Rollstuhlbasketball auch an Regelschulen bringen soll
Online lesen
10.12.2015
Mürrisches Gesamtkunstwerk
"Grumpy Cat" ist ein Star im Internet. Nun bekommt sie ihr Ebenbild bei Madame Tussauds in den USA
Online lesen
09.12.2015
Zurück in den behüteten Schoß der Familie
Derzeit sorgen drei Weihnachtswerbespots für Aufsehen, die das Gesellschaftsbild hipper Kreativarbeiter offenbaren
Online lesen
03.12.2015
Im Mistloch der Gnade
Christian Baron über Facebook-Chef Mark Zuckerberg, der 45 Milliarden US-Dollar spenden will
Online lesen
02.12.2015
Kleiner Mann, was wählen?
"Armutspolitik in Deutschland - Konzepte und Konflikte im Parteienwettbewerb. Studie zur Parteiprogrammatik seit den 1980er Jahren" von Simon Stratmann
Online lesen
25.11.2015
An sich selbst gescheitert
Der VfB Stuttgart entlässt Trainer Alexander Zorniger
Online lesen
21.11.2015
Grenzen überwinden
Ilija Trojanow lässt Literaten aus aller Welt vom Wandern schwärmen
Online lesen
20.11.2015
Eine Frage der Macht
Ein neues Verfahren soll Sportmediziner in Vereinen stärken
Online lesen
19.11.2015
"Dieser Abend wird alles verändern"
Nach der Absage des Länderspiels zwischen Deutschland und den Niederlanden debattieren Sportfunktionäre und Politiker über die Sicherheit in Fußballstadien
Online lesen
18.11.2015
Es ist ein Emoji
Die Oxford Dictionaries-Redaktion kürt das Tränen lachende Bildzeichen zum Wort des Jahres
Online lesen
11.11.2015
Drink doch ene met
Jenseits humorfreier Büttenreden und sinnloser Saufgelage hat der Kölner Karneval auch Tiefgründiges zu bieten
Online lesen
10.11.2015
Der süße Lauschangriff
In den USA kommt eine interaktive Barbie auf den Markt
Online lesen
07.11.2015
Gute Freunde trennt niemand
Was heißt Freundschaft im flexiblen Kapitalismus? Ein Gespräch mit Susanne Lang über Ideal und Wirklichkeit, Frauen und Männer - und die Gefahren des Netzwerkens
Online lesen
29.10.2015
Die Lust am Grauen
Nicht nur zu Halloween erschrecken wir uns gerne - das sagt viel aus über die Gesellschaft
Online lesen
29.10.2015
Blut gerät in Wallung
Warum Angst wichtig ist
Online lesen
28.10.2015
Vom Spreepark zum Drogenknast
Seit 2003 ist Marcel Witte in Lima inhaftiert - nun soll der Bundesjustizminister vermitteln
Online lesen
26.10.2015
Deutschland, ein Herbstmärchen
In der DFB-Affäre um die WM 2006 beharken sich alle Seiten. Nun soll Niersbach vor den Sportausschuss
Online lesen
23.10.2015
Beste Aussichten?
Eine Zwischenbilanz des Auftritts der Bundesligateams in der Champions League
Online lesen
22.10.2015
Der letzte Zauberer
Mit Raul Gonzalez Blanco verlässt der bescheidenste aller Weltstars die Bühne des Fußballs
Online lesen
21.10.2015
Fahrkarte in die Zukunft
Sind Zeitreisen möglich?
Online lesen
21.10.2015
Mit dem Fluxkompensator durch die Zeit
Der 21. Oktober 2015 ist ein historischer Tag, denn Michael J. Fox kommt als Marty McFly "Zurück in die Zukunft"
Online lesen
17.10.2015
Ruhrpott gegen Reihenhaus
Hertha BSC tritt zum Spitzenspiel beim FC Schalke 04 an - die Fans sind verfeindet, die Klubs aber verbindet mehr, als man denkt
Online lesen
14.10.2015
Der Weltensammler ist zornig
Ilija Trojanow rechnet in seinem neuen Roman mit dem bulgarischen Realsozialismus ab
Online lesen
13.10.2015
Nach der Katastrophe kommt die Sinnsuche
Heinz Helle beschreibt eine postapokalyptische Welt- mit düsteren Worten und einem menschenfreundlichen Kern
Online lesen
09.10.2015
Rumms, da geht die Pfeife los!
Vor 150 Jahren erschien der Kinderbuchklassiker "Max und Moritz" von Wilhelm Busch
Online lesen
07.10.2015
Aufrichtige Westalgie
Rainald Grebe schwärmt an der Schaubühne von "Westberlin"
Online lesen
02.10.2015
Traumland am Dorfrand
Seit 40 Jahren lockt der Europa-Park alle Altersklassen nach Rust bei Freiburg
Online lesen
30.09.2015
Wasser Mars!
Eine Sonde findet Beweise für die Existenz von Salzlake-Bächen auf dem Roten Planeten
Online lesen
26.09.2015
Alle Lust will Ewigkeit
Der postdemokratische Kapitalismus verlangt viel von den Menschen. Das Verhältnis von Freiheit und Liebe gerät dabei aus dem Gleichgewicht
Online lesen
19.09.2015
Tanz den Tabu-Tango
Das Inzestverbot beruht auf der Unterscheidung zwischen "wertem" und "unwertem Leben"
Online lesen
19.09.2015
Trainer und Fußballpoet
Dettmar Cramer ist tot. Ein Nachruf
Online lesen
14.09.2015
Eine Frage des Systems?
Hertha BSC gelingt gegen ratlose Stuttgarter der erste Bundesliga-Heimsieg seit April
Online lesen
12.09.2015
Atemlos verliebt
Der Pop-Schlager beschwört eine gesellschaftliche Mitte, die es so längst nicht mehr gibt - und stützt dabei ein uraltes Liebesideal
Online lesen
11.09.2015
Mit dem Ball am Fuß in ein neues Leben
Am Wochenende startet in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam die 13. Fußball-Weltmeisterschaft der Obdachlosen
Online lesen
10.09.2015
Furzkissen, Blasrohre und Urzeitkrebse
Mit originellen und skurrilen Gimmicks begeistert "Yps" seit 1975 eine große Fangemeinde
Online lesen
31.08.2015
Willkommen in der Sagenwelt
Oranienburg versucht den Spagat zwischen Lokalpatriotismus und Weltoffenheit
Online lesen
29.08.2015
Hauptsache sexy
Im liberalen Kapitalismus gelten Körper und Geist als schön, wenn sie marktgängig sind
Online lesen
21.08.2015
Freiheit für Fellnasen!
Christian Baron bellt Hundefeinde an - und will nicht nur spielen
Online lesen
21.08.2015
"Berliner Schnauzen" wittern ihre Chance
Nach einer Äußerung des Bezirksbürgermeisters geht die Hunde-Debatte in die nächste Runde: Fällt das Vierbeinerverbot am Schlachtensee?
Online lesen
15.08.2015
Dit jeilste Fleckchen der Stadt
Nach dem Lob der "New York Times": Kommen jetzt endgültig die Hipster in den Wedding?
Online lesen
13.08.2015
Vergleichsweise herausragend
Berliner Arbeitsschutzbericht sieht die Zahl der Arbeitsunfälle weiter unter dem Bundesdurchschnitt
Online lesen
12.08.2015
Der beste Feind des Menschen?
Tödlicher Schuss eines Polizisten auf einen Hund befeuert die Debatte um die Vierbeiner
Online lesen
10.08.2015
Erfolg unter Vorbehalt
Christian Baron lobt die Berliner Hanfparade - und blickt nach vorn
Online lesen
08.08.2015
In musikalischen Stahlgewittern
Rechtsextreme rekrutieren zunehmend neue Kameraden über Hip-Hop und Rap
Online lesen
07.08.2015
Willkommen in der illegalen Ferienbutze
17.000 Wohnungen werden in Berlin ohne Anmeldung vermietet
Online lesen
06.08.2015
Ein Problem der Mitte
Christian Baron über Erfolge und Gefahren der rechten Musikszene
Online lesen
04.08.2015
Unvergessliche Blicke
Seit einem Monat befindet sich Ralph Boes im "Sanktionshungern" - ein Ende scheint nicht in Sicht
Online lesen
06.08.2015
Ein Problem der Mitte
Christian Baron über Erfolge und Gefahren der rechten Musikszene
Online lesen
03.08.2015
Industrieromantik in Backsteinrot
In Wildau verbesserte sich die Lebensqualität - jetzt sind dort die Wohnungen knapp
Online lesen
03.08.2015
Wo ist Abraham?
Ein Blick hinter die Kulissen des Aquadoms im Sealife Center Berlin
Online lesen
01.08.2015
Bei s Herrn Paffe
Aufstieg und Niedergang des Pfaff-Nähmaschinenwerks in Kaiserslautern, das einmal Musterbeispiel eines "sozialen Unternehmens" war
Online lesen
31.07.2015
Die im Dunkeln sieht man nicht
Christian Baron über das digitale Berlin und die analoge Armut
Online lesen
31.07.2015
Ein Problem der Mitte
Christian Baron über Erfolge und Gefahren der rechten Musikszene
Online lesen
25.07.2015
Alter Schlawiner
Christian Baron über die Strategie des CDU-Chefs Frank Henkel
Online lesen
25.07.2015
"Schulen müssen Vielfalt sichtbar machen"
Ein Gespräch mit der Berliner Sexualpädagogin Daniela Kühling über zeitgemäße Aufklärungsarbeit
Online lesen
23.07.2015
Oase floralen Glücks
An der Kunsthochschule Weißensee entsteht ein interkulturelles Gartenprojekt
Online lesen
23.07.2015
Dämmen, um zu verdrängen
Die Kopenhagener Straße 46 soll luxussaniert werden. Ein Mieter wehrt sich hartnäckig
Online lesen
22.07.2015
Anruf genügt
Christian Baron hat eine Idee, wie sich Pfandsammlern helfen ließe
Online lesen
22.07.2015
Für ein bisschen mehr Würde
Um Pfandsammlern den Zugang zum Pfandgut zu erleichtern, hängen am Berliner Hardenbergplatz und in Spandau nun spezielle Flaschenhalterungen
Online lesen
18.07.2015
Anständiger Amtsarschtritt
Christian Baron über den kalten Zynismus der Bürokratie
Online lesen
18.07.2015
Organisierte Unverantwortlichkeit
Die Probleme um die Grunewaldstraße 87 verschärfen sich: Mehrere Familien sind nach Zwangsräumung obdachlos
Online lesen
11.07.2015
Not gebiert seltsame Ideen
Christian Baron will keinen Wettbewerb zwischen Bezirken
Online lesen
10.07.2015
Disziplin im Lichterglanz
Die 7. Botanische Nacht lädt ein, das "Grüne Juwel Berlins" neu zu entdecken
Online lesen
09.07.2015
Die jungen Alten
Christian Baron freut sich über eine neue Sozialfigur - ein bisschen
Online lesen
09.07.2015
Kein Bundesland wächst stärker
Eine Bevölkerungsprognose sagt für Berlin bis 2030 zehn Prozent mehr Einwohner voraus
Online lesen
08.07.2015
Sparen war gestern
Nach jahrelangem Abbau sieht der Berliner Doppelhaushalt wieder die Schaffung neuer Stellen vor
Online lesen
06.07.2015
Mieses Stück Scheiße?
Christian Baron über gewisse Befindlichkeiten der Berliner Polizei
Online lesen
04.07.2015
Kleinplaste macht auch Mist
Christian Baron über das gute Leben ohne Tüten
Online lesen
03.07.2015
Allein machen sie dich ein
Christian Baron über kleine linke Erfolgserlebnisse in Berlin
Online lesen
03.07.2015
Mal ordentlich auf den Putz hauen
Berliner Bündnis besetzte die Degewo-Zentrale, weil eine alleinerziehende Mutter vor der Zwangsräumung steht
Online lesen
11.06.2015
Alles so schön kompliziert hier
In seinem "Lob des Realismus" fordert Bernd Stegemann ganz unzeitgemäß mehr Marxismus im deutschsprachigen Theater
Online lesen
04.06.2015
Dilek Kolats schöne neue Arbeitswelt
Die aktuellen Arbeitsmarktzahlen sind für die Senatorin ein Beleg für den Erfolg ihrer Beschäftigungspolitik
Online lesen
30.05.2015
Trauma des Zusammenpralls
Slavoj Zizek analysiert den Islamismus - und die Rolle der Linken
Online lesen
30.05.2015
Keuschheit für die Kinder statt Freiheit für die Fluppe
Zum Weltnichtrauchertag demonstrierte das "Forum Rauchfrei" am Berliner Alexanderplatz für ein Verbot aller Formen der Tabakwerbung
Online lesen
27.05.2015
Wann wir schreiten Seit an Seit
Gemeinsame Kabinettssitzung der Länder Berlin und Brandenburg
Online lesen
19.05.2015
Lautstark für Würde im Alter
Berlin-Neuköllner Senioreninitiative protestiert gegen Streichung beim Pflegepersonal
Online lesen
16.05.2015
Kiffen gegen Solidarität
Wird Cannabis legal, jubeln vor allem die Genussfeinde
Online lesen
15.05.2015
Sehnsucht nach dem CDU-Rockzipfel
Christian Baron über das Verbot für Angela Davis, die renitenten Flüchtlinge in der besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule in Berlin-Kreuzberg zu besuchen
Online lesen
15.05.2015
Der Gesichtsausdruck beim Nageln
Beim Berliner Theatertreffen zeigte das Schauspiel Stuttgart eine Adaption des Films "Das Fest"
Online lesen
13.05.2015
Wer mal muss, muss woanders hin
Vom WC zum Cafe: Das "Bornträger" am Humannplatz in Berlin-Prenzlauer Berg
Online lesen
09.05.2015
Der Kampf um Meinungsfreiheit geht weiter
Ein Gespräch mit Gesine Lötzsch und Rebecca Langenheder über die Bedeutung des "Lesens gegen das Vergessen" und Lehren für unsere Gegenwart
Online lesen
05.05.2015
Die Banalität des Bösen
Beim Berliner Theatertreffen präsentiert Susanne Kennedy ihr radikales Formexperiment "Warum läuft Herr R. Amok?"
Online lesen
04.05.2015
Fest der Bedeutungslosigkeit
Stephan Kimmig schafft es am Berliner DT, das Publikum mit Schillers "Don Carlos" einzuschläfern
Online lesen
04.05.2015
Klackern für die Weltrevolution
"kritisch lesen" reanimiert das angestaubte Konzept der Gegenöffentlichkeit
Online lesen
30.04.2015
Arbeiten ohne Leistungsdruck
Ein Tag in einer sozialtherapeutischen Einrichtung für beeinträchtigte Menschen
Online lesen
30.04.2015
Arbeit gegen die Arbeit
Konstantin Faigle plädiert für "Frohes Schaffen"
Online lesen
28.04.2015
Lernen vom Eisenfuß
Berlinweites Präventionsprojekt gegen Drogen und Gewalt mit Ex-Fußballprofi Uli Borowka
Online lesen
25.04.2015
Die rote Fahne ist out
Dieter Rucht über die Mobilisierung zum 1. Mai
Online lesen
25.04.2015
"Görli" als Tabuzone für Schwarze?
Opferberatung berichtet über Verschärfung rassistischer Polizeikontrollen
Online lesen
20.04.2015
Ausbeutung für alle
Gibt es richtige Literatur im Falschen? Eine prominent besetzte Tagung in Berlin versuchte, Antworten zu finden
Online lesen
15.04.2015
Bekenntnisse eines Aufsteigers
"Das Ende von Eddy" will große Literatur sein, dient aber nur der liberalen Selbstbespiegelung
Online lesen
09.04.2015
Sparkurs wird gehalten
Trotz Gewinn und Investitionsstau will der Klinikkonzern Vivantes die Personalkosten senken
Online lesen
08.04.2015
Flüchtlinge vor Gericht
Prozessauftakt gegen drei Sudanesen wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung
Online lesen
04.04.2015
Die Diva und der Dandy
Christian Baron über den Streit um Claus Peymann und Tim Renner
Online lesen
02.04.2015
Da kann nicht mal Disney mithalten
Zoo und Tierpark in Berlin verzeichnen Besucherrekord
Online lesen
31.03.2015
"Halt deine scheiß Fresse!"
Am Deutschen Theater Berlin erzählt Christopher Rüping mit "Romeo und Julia", warum freie Menschen nicht lieben können
Online lesen
20.03.2015
Der Kollaps kommt auf leisen Sohlen
Vorsitzende der Oppositionsfraktionen kritisieren Personalsituation der Bürgerdienste
Online lesen
17.03.2015
Schandort Deutschland
In seinem überraschend politischen Buch "Kommt, Geister" plädiert Daniel Kehlmann leidenschaftlich für das Lesen
Online lesen
16.03.2015
Ironisch gegen die Wirren der Welt
Rene Polleschs und Dirk von Lowtzows schrille Pop-Oper an der Berliner Volksbühne
Online lesen
11.03.2015
Aus der Höhle kommen
Terezia Mora gewährt imposante Einblicke in ihr literarisches Schaffen
Online lesen
07.03.2015
Kind, Küche, Karriere
Angepasst ins Glück: Die Frauen der "Generation Y" definieren alte Werte neu
Online lesen
21.02.2015
Revolutionär mit Widersprüchen
Eine neue deutschsprachige Biografie versucht, Malcolm X als Ikone auf die Spur zu kommen
Online lesen
20.02.2015
Castorfs kalkulierter Skandal
Christian Baron über den Vergleich der Brecht-Erben mit dem Münchener Residenztheater zur umstrittenen "Baal"-Inszenierung
Online lesen
27.01.2015
Lernt schwimmen!
"Fabian": Peter Kleinert adaptiert an der Berliner Schaubühne packend den großen Roman von Erich K&aml;stner
Online lesen
17.01.2015
Mehr Süden wagen?
Die documenta 2017 soll "Von Athen lernen" - vielen in Kassel gef&aml;llt das gar nicht
Online lesen
13.01.2015
Die unerträgliche Spießigkeit des Scheins
In seinem neuen Roman erzählt Stephan Thome eine bekannte Geschichte aus neuer Perspektive
Online lesen
05.01.2015
Auf linken Pfaden
"Das Reich des kleineren Übels": Jean-Claude Micheas Liberalismuskritik
Online lesen
29.12.2014
"Es wird Widerstand geben"
Christopher Stark kritisiert die Ökonomisierung aller Lebensbereiche
Online lesen
29.12.2014
Mehr als ein Kampfbegriff
Philipp Ther rekapituliert die unheilvolle Geschichte des neuen Kapitalismus in Europa
Online lesen
17.12.2014
Liebe in Zeiten der Neurosen
"Das weite Land": Am DT in Berlin durchleuchtet Jette Steckel die spätkapitalistische Seele
Online lesen
12.12.2014
Alle einsteigen!
Slavoj Zizeks wilder Trip durch seine wundersame Gedankenwelt
Online lesen
12.12.2014
Spiel doch mal das Schmuddelkind
"Das kunstseidene Mädchen" am Berliner Renaissance-Theater - eine skurrile Erfahrung
Online lesen
10.12.2014
Eigenverantwortlich ins Verderben
Von der schönen neuen Welt des Digitalen: Christoph Kucklicks "Die granulare Gesellschaft"
Online lesen
09.12.2014
Angst vor dem Pöbel
Der Fall Tugce - Ein kleines Lehrstück über mediale Erregung
Online lesen
06.12.2014
Im Fegefeuer der Einsamkeiten
Vier Stunden "Karamasow": In den Sophiensaelen Berlin ist ein grandioser Dostojewski-Abend zu erleben
Online lesen
04.12.2014
Ernst sein ist alles
"Der Bourgeois": Franco Moretti fahndet im modernen Roman nach dem Wesen der bürgerlichen Gesellschaft
Online lesen
24.11.2014
Gefangen in der Klatsch-Kloake
Ab Dezember erscheint die Jugendzeitschrift "Bravo" nur noch alle 14 Tage - eine gute Entscheidung?
Online lesen
22.11.2014
Ein seltsames Paar
Sarah Schmidt feiert die poetische Kraft menschlicher Begegnung
Online lesen
21.11.2014
Eine "warme, kindgemäße Architektur" tut not
Oskar Negt plädiert in seiner neuen Streitschrift leidenschaftlich für eine neue Schule
Online lesen
21.11.2014
Also sprach der Workaholic
Im Theaterdiscounter Berlin seziert "Lets call it a Day" die schlaflose Gesellschaft
Online lesen
15.11.2014
Klamauk killt Kritik
"Entertaining Mr. Sloane" - am Berliner Maxim-Gorki-Theater inszeniert Nurkan Erpulat eine entpolitisierte, aber amüsante Humoreske
Online lesen
12.11.2014
Musik als Therapie
Rocky Votolato verbindet Folk, Country und Rock und findet damit immer mehr Fans in Deutschland
Online lesen
08.11.2014
"Wir gehen nicht von absoluten Wahrheiten aus"
Zehn Jahre Giordano-Bruno-Stiftung: Ein Gespräch mit Michael Schmidt-Salomon
Online lesen
06.11.2014
Taffe Mädels im Sog des Elends
Das Berliner Theater an der Parkaue zeigt den Jugendroman "Tigermilch" in einer Bühnenfassung von Joanna Praml
Online lesen
01.11.2014
Die Poesie der Gastfreundschaft
"Ausnahmezustand" - Die "Vierte Welt" in Berlin-Kreuzberg zeigt Performances frei nach Navid Kermani
Online lesen
29.10.2014
Das linke Islam-Tabu
Linke überlassen die Religionskritik zunehmend den Rechten - und stabilisieren ungewollt den strukturellen Rassismus
Online lesen
27.10.2014
Die guten und die bösen Deutschen
"Der Untergang der Nibelungen" am Berliner Maxim-Gorki-Theater - Eine große Chance, grandios vertan
Online lesen
21.10.2014
Außenminister zu Gast bei Freunden
Frank-Walter Steinmeier am Berliner Maxim-Gorki-Theater
Online lesen
17.10.2014
Der Zorn der Arbeiter
"Die hellen Haufen" - Im Theaterforum Berlin-Kreuzberg ist Volker Brauns Erzählung zu sehen
Online lesen
14.10.2014
Alle Menschen werden prüder
Sex als Lifestyle-Produkt: Das Mainstream-Kino gibt sich unverkrampft und arbeitet dennoch an einer neuen Spießigkeit
Online lesen
11.10.2014
Der digitale Sozialdemokrat
Jaron Lanier erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels
Online lesen
11.10.2014
Den Kamin kehren
Ein Sammelband resümiert das Interkultur-Projekt "Selam Opera!" der Komischen Oper Berlin
Online lesen
08.10.2014
Optimismus in der Nische
Alle reden über Buchpreis, Bestseller und Branchenriesen. Doch wie geht es eigentlich den kleinen Verlagen?
Online lesen
07.10.2014
Eichhörnchen im Widerstand
Cecile Lecomte berichtet über ihre Kletterproteste
Online lesen
06.10.2014
Und täglich grüßt das Insolvenzverfahren
Zwei Leben am ökonomischen Abgrund: Thomas Melle verlegt seinen neuen Roman in die "Unterschicht"
Online lesen
01.10.2014
Künstler, Krisen, Katastrophen
"100 Jahre Krise" - In Trier inszeniert Roman Schmitz eine Sensationsrevue nach Louis Scheuer
Online lesen
25.09.2014
Dekadenz für alle?
"Nach der Arbeit" - Reto Kamberger inszeniert am Berliner Theater unterm Dach ein Stück über Sinn und Unsinn des Erwerbsarbeitszwangs
Online lesen
25.09.2014
Zentralorgan der Indianer
Das "ND" zur Wendezeit 1989
Online lesen
23.09.2014
Der moderne Stammtisch
Online-Leserkommentare stehen im Ruf, Beleidigungsorgien durch den Mob zu sein - zu Unrecht
Online lesen
16.09.2014
"Wir sind wie ein altes Ehepaar"
Eine wichtige linke Stimme verstummt: Die österreichische Zeitschrift "grundrisse" stellt ihr Erscheinen im Dezember ein
Online lesen
10.09.2014
Endlich wieder kritisches Theater!
Über das Verschwinden der Arbeiterklasse von den Bühnen der Republik. Eine Polemik
Online lesen



Erschienen bei "Nachtkritik.de"

27.11.2014
Ich bin klein, das Leben ist groß
Schwestern - Mit Tschechow als Gerüst porträtiert Frank Krug in den Berliner Sophiensaelen drei Schauspielerinnen mit Down-Syndrom
Online lesen
21.07.2014
Souveränität wegnehmen
"Junge Stücke" - ein Band zur jungen deutschen Dramatik, herausgegeben von Andreas Englhart und Arthur Pelka
Online lesen
10.07.2016
Schoiße nochmal!
König Ubu - Moritz Schönecker veranstaltet mit seinem Theaterhaus Jena ein Sommerspektakel nach Alfred Jarry
Online lesen
03.05.2016
Empörung hat viele Sprachen
Die Frauen von Troja - Das internationale Euripides-Projekt am Theater Altenburg
Online lesen
25.04.2014
Big Gender Trouble
Was ihr wollt - Alice Buddeberg zeigt Shakespeares Illyrien als identitätsverwirrte Burnout-Gesellschaft
Online lesen
24.01.2014
Der Kampf um die Kreditkarte
Nora (Dollhouse) - Am Theaterhaus Jena inszeniert Moritz Schönecker Rebecca Gilmans Ibsen-Verheutigung
Online lesen
14.12.2013
Den Hirntumor wegtanzen
2,7 Sekunden - Jan Neumanns Weimarer Stückentwicklung zur Kraft der Erinnerung
Online lesen
24.10.2013
Die Ironie-Terroristen
Sepsis. Das System ist vergiftet - In Jena fragen Moritz Schönecker und Simon Meienreis nach dem kranken System
Online lesen
26.06.2013
Weil er noch röchelte
Der Kick - Andres Veiels und Gesine Schmidts Lehrstück beeindruckt in Eisenach auch mit Laien
Online lesen
25.06.2013
Eine narzisstisch gepolte Kaste
"Die Ordnung des Theaters. Eine Soziologie der Regie" von Denis Hänzi
Online lesen
30.05.2013
Variete mit Verflixtheiten
Black Face: Die Villa (UA) - Niklaus Helbling von Mass und Fieber bittet am Theaterhaus Jena ins Varietäten-Kabinett
Online lesen
18.04.2013
Time to say Goodbye
Titus Andronikus - Brief an den Vater: Am Theaterhaus Jena verrührt Christopher Rüping Shakespeare und Kafka und würzt mit Heiner Müller nach
Online lesen
23.02.2013
Siehe, der Mensch im Glaskasten
Ich bin ein göttlicher Hanswurst - Ein Stück über Nietzsches letzte Nacht in Naumburg von Martin Pfaff ebendort uraufgeführt
Online lesen
16.02.2013
Grundeigentum oder Volkseigentum?
Die hellen Haufen - Steffen Mensching blickt mit Volker Braun in Rudolstadt auf die verblühenden Landschaften Ost
Online lesen
18.01.2013
Burgunden kaufen bei McGeiz
Die Nibelungen - Bei Hebbels in Weimar treffen Brunhilde und Siegfried auf Wulff und Merkel
Online lesen
11.01.2013
Cosimas Hornstöße
Wahnfried. Bilder einer Ehe - Das Theater Meiningen startet mit einer Inszenierung ins Wagner-Jahr, die ganz auf die Beziehung zwischen Cosima und Richard Wagner setzt
Online lesen
27.11.2012
Krasse Gegensätze
"Jedermanns Lieblingsschurke. Gert Fröbe: Eine Biographie" von Michael Strauven
Online lesen
10.11.2012
Der Kinderwagen vor 35 Jahren
Emilia Galotti - Thirza Bruncken offenbart Lessings Figuren am Nationaltheater Weimar als Teil einer verängstigten Mitte
Online lesen
26.10.2012
Im Leichensack ins Paradies
Ich bedanke mich für alles - Samuel Hof erkundet die Welt nach ihrem Untergang
Online lesen
19.10.2012
Europäischer Common Sense
Breiviks Erklärung (UA) - Milo Rau konfrontiert das Theatervolk in Weimar mit Weltverbesserungsthesen eines Massenmörders
Online lesen
08.10.2012
In der Atmosphäre des Vagen
"Der flexible Mensch auf der Bühne. Sozialdramatik und Zeitdiagnose im Theater der Jahrtausendwende" von Christine Bähr
Online lesen
12.07.2012
Der Mensch und sein Monster
Frankenstein - Mary Shelleys berühmter Stoff als großartiges Freiluftspektakel in Jena
Online lesen
10.05.2012
Von den Ausgeschlossenen
Seymour oder Ich bin nur aus Versehen hier - Daniela Kranz führt Anne Leppers Drama von den Ungeliebten und Ungewollten in Weimar auf
Online lesen
02.05.2012
Eine Werkzeugkiste
"Einführung in die Dramenanalyse" von Franziska Schößler
Online lesen
11.04.2012
Ein Leben in Widersprüchen
"Pier Paolo Pasolini. Eine Biographie" von Nico Naldini
Online lesen
29.03.2012
Es ist Deutschland hier
My Heart Will Go On - Ein gelungenes Rechercheprojekt von Moritz Schönecker und Claudia Grehn am Theaterhaus Jena
Online lesen
14.03.2012
Donald Duck im atomaren Endlager
Fall Out Girl - Eine radioaktive Roadshow von Niklas Helbling am Theaterhaus Jena
Online lesen
06.03.2012
Was für Gschichten
"Der Störenfried. Johann Nestroy - Ein Theaterleben" von Renate Wagner
Online lesen
08.02.2012
Im Rausch der Verzweiflung
Ich komme aus meiner Haut. Sieben Tage Doppelmord - Roman Schmitz reiht in Jena Brasch-Texte lose aneinander
Online lesen
28.01.2012
Europäisches Fleisch und Blut
Othello - Carlos Manuel inszeniert Shakespeares Tragödie in Rudolstadt
Online lesen
26.11.2011
Hello Again!
Der Besuch der alten Dame - In Rudolstadt vereinfacht von Grazyna Kania
Online lesen


Erschienen in "Konkret"

September 2016
Oliver Nachtwey: Die Abstiegsgesellschaft
Buch des Monats
Online lesen
Mai 2013
"Zu hoch für dich"
Warum ist es unter so vielen Linken en vogue, sich über Angehörige der sogenannten Unterschicht lustig zu machen? Klassendiskriminierung unter Linken ist ein altbekanntes Phänomen, das bis heute totgeschwiegen wird
Online lesen


Erschienen in "Kritisch Lesen"

05.07.2016
Nicht lesen, nicht träumen, nicht sprechen
In seinem dystopischen Roman "Schule der Arbeitslosen" von 2006 schildert Joachim Zelter ein reales Horrorszenario des Jahres 2016
Online lesen
07.07.2015
Das Märchen vom bösen Gutmenschen
In seinem verkaufsträchtigen Buch polemisiert der Journalist Jan Fleischhauer gegen eine Linke, die es so nur im grün-alternativen Milieu gibt - mit verheerenden Folgen für die antikapitalistische Linke
Online lesen
07.04.2015
Hoffnung in der sinnfreien Welt
1947 erschien der Roman "Die Pest", der Albert Camus weltberühmt machen sollte. In diesem Meisterwerk entwickelte er am Beispiel von Krankheit, Tod und Sterben seine Philosophie des Absurden - mit einer zutiefst menschenfreundlichen Botschaft.
Online lesen
07.01.2014
Wir relativieren uns zu Tode
Bernd Stegemann legt einen inhaltlich wie sprachlich ebenso furiosen wie herrlich einseitigen Zornanfall "Kritik des Theaters" gegen das postmoderne Theater vor
Online lesen
02.07.2013
Ein ideologisches Lehrstück
Das Buch "Schantall, tu ma die Omma winken" über eine "Unterschichtsfamilie" entpuppt sich als verletzende und diffamierende Abrechnung mit allen Sozialleistungsbeziehern, die als faul, fett, dumm und dekadent gegeißelt werden
Online lesen